Paar- und Beziehungsprobleme

Mit 100% Einsatz gibt es eine fast gleich große Chance, Dein (Euer) Problem zu lösen.

Atme tief ein und lies, was ich Dir sagen möchte.
Sehr geehrter Besucher,

lasst mich ehrlich sein, es gibt keine perfekte Beziehung. Liebe ist nicht immer auf Rosen gebettet, ABER eine glückliche Beziehung zu haben ist kein Zufall und auch Ihr verdient eine harmonische und stabile Beziehung.

Erinnerst Du dich noch an das Gefühl, als Du das erste Mal verliebt warst? (und Dein Partner auch!). Daran, dass es unmöglich war, einander anzusehen ohne lachen zu müssen?  Nur beieinander zu sein war ausreichend  für einen perfekten Abend.

Ihr ward einst miteinander glücklich. Wenn das irgendwann so war, kann es auch wieder so sein!

Oft suchen Menschen die perfekte Beziehung, aber sind nicht bereit die benötigte Anstrengung dafür aufzubringen. An jeder Beziehung muss gearbeitet werden, um diese aufrechtzuerhalten. Weißt Du, was ich meine? Also lass dich darauf ein, Deine Beziehung mit anderen Augen zu sehen und auf eine andere Art und Weise zu denken. Liebe ist mehr als nur ein Wort. Liebe ist mehr als nur ein Gefühl. Liebe ist der Sinn des Lebens und eine Chance. Eure Chance.

> Ihr habt Euch entschieden eine Paartherapie durchzuführen? Herzlichen Glückwunsch! Damit habt Ihr den ersten Schritt in die richtige Richtung getan

> Bedenkt immer: Eine Paartherapie ist nur erfolgreich, wenn Ihr beide an der Beziehung arbeiten wollt – das kostet Kraft, Durchhaltevermögen und viel Willensstärke!

Eine Paartherapie bedeutet Arbeit und der Schlüssel zu Eurem Erfolg seid einzig und allein Ihr beide. Aber wenn sowohl Du als auch Dein Partner genug Wille, Kraft und Durchhaltevermögen besitzt und fest entschlossen seid, gemeinsam Eure Beziehung zu retten, wird eine Paartherapie ein guter Ausweg aus der Krise sein.

Paartherapie: Wann ist sie hilfreich?

Sprichst Du Deine Wünsche nicht mehr offen aus oder werden sie einfach nicht mehr von Deinem Partner erfüllt? Kritisiert Ihr Euch in Eurer Beziehung häufig und lasst die Meinung des anderen nicht richtig zu? Oder klaffen vielleicht Eure Ziele und Pläne für die Zukunft weit auseinander und Ihr kommt einfach nicht auf einen gemeinsamen Nenner? Viele Probleme sind nicht von heute auf morgen zu lösen und bedürfen einer ganzen Menge Aufmerksamkeit. Aber wenn Ihr genau diese Probleme in Eurer Beziehung seht, ist die Paartherapie eine gute Lösung um sowohl Eure Beziehung, als auch Eure Liebe füreinander zu retten. Aber auch wenn Eure Beziehung einseitig geworden ist, und es schon so weit gekommen ist, dass nur noch einer von Euch die Entscheidungen trifft, – ob es nun um Sex, Freunde, Urlaub oder das gute Geld geht – hilft Euch eine Paartherapie dabei, auch genau diese Probleme in Angriff zu nehmen und es geht darum verlorenes Vertrauen wieder aufzubauen – zum Beispiel, wenn Du oder Dein Partner aufgrund der Frustration in der Beziehung bereits eine Affäre begonnen hat.

Die Paartherapie ist ein gemeinsamer Schritt.

Wichtig ist, dass Ihr den Schritt in eine Paartherapie gemeinsam geht. Es bringt nichts, wenn einer von Euch die Beziehung auf Biegen und Brechen retten will, der Partner aber eigentlich überhaupt keine Lust darauf hat, vor einem Fremden zuzugeben, was er oder Du in der Beziehung alles falsch macht. In diesem Fall macht eine Paartherapie nicht wirklich Sinn. Stattdessen solltet Ihr versuchen, erst einmal alleine in meine Therapie zu gehen – so werden Schuldzuweisungen von vornherein vermieden, da Ihr offen und ehrlich sagen könnt, was Ihr eigentlich fühlt, ohne den anderen dabei zu verletzen. Schritt für Schritt könnt Ihr Euch so – jeder für sich alleine – mit der Idee der Paartherapie anfreunden. Wenn Ihr Euch aber beide einig seid, dass Ihr gemeinsam Eure Beziehung retten wollt und kein Problem darin seht, Eure Sorgen und Probleme offen auf den Tisch zu legen, dann ist eine Paartherapie ein guter Weg und wird zu einem positiven Ergebnis beitragen.

Ich kann Euch nicht zwingen Maßnahmen zu ergreifen. Es liegt an Euch, ob Ihr die Techniken und Fähigkeiten, die ich Euch vermitteln und lehren werde annehmt und in Eure Beziehung einbettet.

Das Beste, was Euch passieren kann – ist eine glückliche, harmonische und lebenslange Beziehung zu führen.

Wenn Du die Probleme in Deiner Beziehung lösen möchtest oder Ihr eure Liebe bekräftigen wollt, dann möchte ich, dass Ihr die Tage bei mir in Erinnerung behaltet. Das HEUTE spielt eine große und wichtige Rolle für den Rest Eurer Beziehung. Der beste Zeitpunkt ist immer – Jetzt! Versucht ab jetzt, Eure alten Gewohnheiten und Eigenarten hinter Euch zu lassen und vertraut auf etwas, dass Ihr noch nicht ausprobiert habt. Denn bisher hat noch nichts funktioniert, das Eure Probleme und Schwierigkeiten gelöst hat.

Es ist Zeit, dass Ihr eine neue Brille aufsetzt. Zeit, dass Ihr Eure Beziehung rettet und es ist Zeit, Eure Beziehung aus einem anderen Blickfeld zu betrachten. Mit Hilfe der Anleitung, die wir gemeinsam konstruieren, ist der nächste Schritt zu Eurer glücklichen Beziehung ein ganz einfacher!

Unsere Kurzzteittherapie strebt somit nach Lösungen im Sinne einer Weiterentwicklung der Partner und ihrer Paarbeziehung. Den Focus setzen wir dabei auf die Möglichkeiten der Beteiligten, auf das was gut funktioniert, und auf die vorhandenen Entwicklungskräfte, nicht auf Defizite oder Schuld im moralischen Sinne.

Durch unseren therapeutisch begleiteten Paarprozess besteht für jeden der Partner die Möglichkeit, sich selbst neu und auch gemeinsam zu positionieren, das eigene Da-Sein in der Beziehung zu spüren und realistisch zu entscheiden, was jeder von sich aus bereit ist aktiv zu geben, damit eine glückliche Beziehung gelingt.

 

This post is also available in: Englisch